Was erwartet dich im FÖJ?

Die UmweltLern-Schule plus ist ein Außerschulischer Lernort zur Bildung für nachhaltige Entwiclung und wird vom Abfallwirtschaftsbetrieb des Kreises Ahrweiler betrieben. Sie verknüpft moderne Themen der Abfallwirtschaft, der nachhaltigen Energienutzung sowie der Forstwirtschaft miteinander. Bei Exkursionen werden die Besucher, vor allem Schulklassen und Kindergartengruppen, erlebnisorientiert zu umweltgerechtem Handeln motiviert. Der FÖJler wird hauptsächlich in der UmweltLern-Schule plus eingesetzt.

Aufgaben in der UmweltLern-Schule plus:

· Gemeinsame Durchführung, Vor- und Nachbereitung von Exkursionen
· Pflege und Instandhaltung des Außengeländes sowie der Außenstationen
· Versorgung der Tiere (Blattschneiderameisen und Tropische Rieseninsekten)

Neben diesen Tätigkeiten unterstützt der FÖJler die Abfallberatung in der täglichen Arbeit (Öffentlichkeitsarbeit und Beratung). Die UmweltLern-Schule plus bietet viele Möglichkeiten für die selbstständige Planung und Durchführung eigener Projekte. Der FÖJler kann zum Beispiel eigene neue Stationen entwickeln, bauen und gestalten.

Was erwartet dich im BFD?

Der Bundesfreiwilligendienst ist ein Angebot an Frauen und Männer jedes Alters, sich außerhalb von Beruf und Schule für das Allgemeinwohl zu engagieren – im sozialen, ökologischen und kulturellen Bereich oder im Bereich des Sports, der Integration sowie im Zivil- und Katastrophenschutz.

Freiwilliges Engagement lohnt sich für Alle und ist gerade auch für die Engagierten ein großer persönlicher Gewinn: Junge Menschen sammeln praktische Erfahrungen und Kenntnisse und erhalten erste Einblicke in die Berufswelt. Ältere Menschen geben ihre reichhaltige Lebenserfahrung an andere weiter, können über ihr freiwilliges Engagement auch nach dem Berufsleben weiter mitten im Geschehen bleiben – oder nach einer Familienphase wieder Anschluss finden. Auch als Einsatzstelle profitieren Sie von engagierter Unterstützung durch Freiwillige: Sie bringen frischen Wind und Anstöße von außen in Ihre Einrichtung.

In der Umweltlernschule+ unterstützt du uns bei der Pflege- und Instandhaltung der Anlage und in der Öffentlichkeitsarbeit. Es gibt viele Möglichkeiten an der Umweltlernschule sich selbst einzubringen und eigene Projekte umzusetzen.