Exkursionsprogramm – Erneuerbare Energien

Energie in der Umweltlern-Schule

Die Umweltlern-Schule vermittelt an verschiedenen Stationen erlebnisorientiert Inhalte zum Thema Energie. Zur Abrundung des Programms bieten wir Ihnen Materialien zur Vor- und Nachbereitung an. Experimente wecken das Interesse am Thema. Die Besucher lernen verschiedene Energieformen und die Vielfältigkeit des Begriffs Energie kennen.

Ressourcen und Energienutzung

Die Energiegewinnung hat problematische Folgen. Dabei entstehen Fragen wie: Sind die verschiedenen fossilen Energieträger endlich? Wie wirkt der Treibhauseffekt? Kleine Experimente runden diese Station ab.

Stromverbrauch

An dieser Station erfahren die Besucher, dass der Stromverbrauch elektrischer Geräte sehr unterschiedlich ist. Mit Hilfe von Strommessgeräten können sie Maßnahmen zum Energiesparen im täglichen Umgang mit elektrischen Geräten erarbeiten.

Wärme – ein kostbares Gut

Hier lernen die Besucher, wie sich durch Isolierung Wärmeverluste – und damit Energieverluste – reduzieren lassen. Hierdurch kann unnötige Erzeugung von Wärme vermindert werden. Die Besucher können hier das Isolationsvermögen verschiedener Materialien erfahren.

Energie aus Abfall

Die Verbindung von Abfall und Energie steht hier im Mittelpunkt. Viele Abfälle lassen sich energetisch verwerten, indem sie entweder direkt verbrannt oder aus ihnen gewonnenes Biogas thermisch genutzt wird. Heizwerte verschiedener Abfälle und die CO2 – Bilanz unterschiedlicher Sekundär- und Primärbrennstoffe können miteinander verglichen werden.

Pauerstadt:

Reporter recherchieren in Pauerstadt an handlungsorientierten Stationen Informationen zu unterschiedlichen Aspekten des Themas Energie. Dazu gehören

  • CO2-Kreislauf und Energieflüsse in der Natur am Beispiel der Blattschneiderameisenanlage,
  • energetische Nutzung von Abfällen,
  • Methoden der Stromerzeugung,
  • Endlichkeit fossiler Energieträger, erneuerbare Energien und Treibhauseffekt,
  • Energieverbrauch und Einsparpotenziale,
  • Wärmedämmung beim Hausbau, Heizen mit Holzabfällen im Abfallwirtschaftszentrum,
  • Stromerzeugung mit dem Energiefahrrad und Verbrauchsermittlung für verschiedene Geräte, die an das Fahrrad angeschlossen werden sowie
  • Reflektion der bearbeiteten Stationen.

Zu den Themen der Erneuerbaren Energien